Diplomausbildung Reflexzonentherapeut/in

Reflexzonentherapeutinnen und –therapeuten sind Spezialisten der Manuellen Therapie welche gezielt reflektorisch wirkenden Massagetechniken vor allem an Füssen und Händen anwenden. Der Reflexzonentherapeut behandelt ganzheitlich und nutzt die Regenerationskraft des menschlichen Körpers.
Beim Erstkontakt mit dem Patienten erstellen sie eine ausführliche Befunderhebung und analysieren dessen Gesamtzustand. Da der Reflexzonentherapeut sehr intensiv am Patienten arbeitet und viel Zeit mit ihm verbringt, hilft ihm diese aufgebaute Beziehung angespannte Kommunikation und Behandlung anhand der erfassten Gesamtsituation wahrzunehmen. Eine so aufgebaute Beziehung hilft ihm in einer angepassten Kommunikation das gesundheitsfördernde Verhalten der Patienten anzuleiten und bei Bedarf zu optimieren. Dank seiner anatomischen und physiologischen Kenntnisse erkennt er Ursachen von Überlastungssymptomen und kann diese gezielt behandeln.

Voraussetzungen

Guter Tastsinn und sensorische Wahrnehmung
Sensibles Einfühlungsvermögen und Flair im Umgang mit Menschen
Interesse am menschlichen Körper, Organfunktionen und körperlichen Zusammenhängen
Körperliche und psychische Belastbarkeit

Ausbildungsdauer

Total Stunden 850 Stunden
Supervision
Am Ende der Ausbildung muss eine Diplomarbeit erstellt werden (50 Stunden)

Ausbildungsinhalte

Theoretische Ausbildung Schulmedizin
Anatomie und Physiologie der Zelle und Gewebe
Anatomie und Physiologie von Skelett und Muskeln
Anatomie und Physiologie der inneren Organe
Hygiene/Notfallmassnahmen
Allgemeine Krankheitslehre
Befunderhebung/Anamnese/Kommunikation
Psychologie
Praktische Ausbildung Erfahrungsmedizin
Grundlagenwissen Fussreflexzonenmassage
Grundlagenwissen Bindegewebemassage
Erweiterte Reflexzonentherapie (Triggerpunkte, Myofascialtherapie)
Fussreflexzonenmassage der Wirbelsäule
Reflektorische Lymphdrainage
Diplomarbeit

Kosten

Einschreibgebühr Fr. 350.00
Schulgeld total Fr. 11‘895.00
Prüfungsgebühr Fr. 800.00

Lehrmittel werden nach effektivem Bezug in Rechnung gestellt.

Kontaktieren Sie uns, in einem kostenlosen und individuellen Gespräch lernen wir Sie gerne persönlich kennen.

Anmelden