Handelsschule Tageskurs


Sie wollen sich neben Ihrer beruflichen Tätigkeit gründliches Wissen in kaufmännischen Bereichen sowie EDV-Anwenderkenntnisse aneignen. Die Auseinandersetzung mit den grundlegenden Elementen einer kaufmännisch geführten Organisation steht für Sie im Vordergrund.   Weiterlesen...

Handelsschule Abendkurs


Sie wollen sich neben Ihrer beruflichen Tätigkeit gründliches Wissen in kaufmännischen Bereichen sowie EDV-Anwenderkenntnisse aneignen. Die Auseinandersetzung mit den grundlegenden Elementen einer kaufmännisch geführten Organisation steht für Sie im Vordergrund.   Weiterlesen...


Handelsschule Tageskurs

Diplom Handel für KMU im Tageskurs – Berufsbegleitend, in 2. Semestern

Sie wollen sich neben Ihrer beruflichen Tätigkeit gründliches Wissen in kaufmännischen Bereichen sowie EDV-Anwenderkenntnisse aneignen. Die Auseinandersetzung mit den grundlegenden Elementen einer kaufmännisch geführten Organisation steht für Sie im Vordergrund. Während der einjährigen, berufsbegleitenden Handelsschule werden Ihnen die erforderlichen Kenntnisse vermittelt, damit die kaufmännischen Abläufe in einer Unternehmung verständlich, nachvollziehbar und in Ihrem Aufgabenbereich umsetzbar werden. Sie werden nach der Ausbildung in der Lage sein, die in der Administration und Verwaltung einer Unternehmung anfallenden Aufgaben selbstständig zu lösen. Die EDV setzen Sie gezielt als Hilfsmittel ein, um die tägliche Arbeit rationeller erledigen zu können.

Voraussetzungen Gute Deutschkenntnisse
Ausbildungsdauer und -zeiten 2 Semester, Jeweils Samstag 8.45 Uhr bis 16.30 Uhr
Ausbildungsbeginn Januar und August
   
Modul R Rechnungswesen
  • Buchungssätze
  • Doppelter Erfolgsnachweis
  • Warenkonten
  • 2-stufige Erfolgsrechnung
  • Mehrwertsteuer
  • Lohnbuchhaltung
  • Abschreibungen
  • Wertschriften
  • Immobilien
  • Verluste auf Forderungen aus Lieferungen und Leistungen
  • Wertberichtigung Forderung aus Lieferung und Leistungen
  • Rechnungsabgrenzungen
  • Rückstellungen
  • Bilanzanalyse
  • Kalkulation in einem Handelsbetrieb
  • Betriebsabrechnungsbogen
  • Deckungsbeitragsrechnung
Lernzeit: Unterrichtszeit 160 Lektionen
Selbststudium 120 Stunden
Kompetenznachweis schriftliche Prüfungen während des Semesters
1 schriftliche Abschlussprüfung über die gesamten Lerninhalte
Anerkennung Teil zum Diplom Handel für KMU
Modul RK Rechtskunde
  • Aufbau der Rechtsordnung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Allgemeine Vertragslehre
  • Formen der Verträge
  • Inhalt der Verträge
  • Anfechtbarkeit der Verträge
  • Kaufvertrag und Werkvertrag
  • Miete und Pacht
  • Darlehensvertrag
  • Bürgschaft
  • Auftrag
  • Arbeitsvertrag
  • einfache Gesellschaft
  • Kollektivgesellschaft
  • Kommanditgesellschaft
  • Aktiengesellschaft
  • GmbH
  • Genossenschaft
  • SchkG
Lernzeit: Unterrichtszeit 60 Lektionen
Selbststudium 50 Stunden
Kompetenznachweis schriftliche Prüfungen während des Semesters
1 schriftliche Abschlussprüfung über die gesamten Lerninhalte
Anerkennung Teil zum Diplom Handel für KMU
Modul BV Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft
  • Betriebswirtschaftliche Grundbegriffe
  • Unternehmung und die Umwelt
  • Ziele der Unternehmungstätigkeit
  • Unternehmungskonzept
  • organisatorische Aufbau
  • Unternehmung und die Mitarbeiter
  • betriebliche Leistungserstellung
  • Marketing
  • Aufgaben der Banken
  • Anlagegrundsätze
  • Versicherungen
  • 3-Säulenprinzip
  • Steuern
  • Wirtschaftskreislauf
  • Bruttosozialprodukt
Lernzeit: Unterrichtszeit 40 Lektionen
Selbststudium 30 Stunden
Kompetenznachweis schriftliche Prüfungen während des Semesters
1 schriftliche Abschlussprüfung über die gesamten Lerninhalte
Anerkennung Teil zum Diplom Handel für KMU
Modul D/DKO/TXT Deutsch, Deutsch Korrespondenz, Textverarbeitung
  • Vertiefung der Rechtschreibung und der Deutschensprache
  • Formulare
  • Tabellen und Grafiken erstellen
  • Erweiterte Kenntnisse des Personalcomputers und sicheres Anwenden der Textverarbeitungssoftware
  • die Regeln der neuen deutschen Korrespondenz im Überblick
  • Bestellung
  • Mahnung
  • Mängelrüge
  • Lieferverzug
  • Stellenbewerbung
  • Lebenslauf
Lernzeit: Unterrichtszeit 60 Lektionen
Selbststudium 50 Stunden
Kompetenznachweis schriftliche Prüfungen während des Semesters
1 schriftliche Abschlussprüfung über die gesamten Lerninhalte
Anerkennung Teil zum Diplom Handel für KMU

Ausbildungskosten

Angebot Belegung Lkt / Wo Semester Schulgeld Raten x Fr. Schulgeld total Fr.
Einschreibgebühr 100.00 100.00
Handelsdiplom IKMP 8 2 12 x 495.00 5940.00
Prüfungsgebühr 200.00 200.00

Anmelden